Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap


GOTTESDIENSTE IN FREIBURG

Septuagesimae

STELLENANGEBOTE

Telefonseelsorge:
Stellvertr. Leitung

Kita-Bereich

Quelle: facebook

Wir danken den Sponsoren von unserem Fahrzeug

HERZLICH WILLKOMMEN

Quelle: Günter Hammer
Stadtdekan Markus Engelhardt
Porta patet, cor magis: so lautet die alte Begrüßungsformel bei den Benediktinern, die heute noch über dem Eingang vieler Benediktinerklöster zu lesen ist. "Die Tür steht offen - aber das Herz noch mehr"! Fühlen auch Sie sich so begrüßt, auch wenn wir Protestanten nur wenige Klöster haben und ein Internetportal nur eine virtuelle "Porta" ist.
 

Ansprechpartner
AUS DER LANDESKIRCHE
Quelle: klimafasten.de
Quelle: Günter Hammer
Quelle: Günter Hammer
Quelle: ekiba
Quelle: Günter Hammer
Quelle: Günter Hammer
Quelle: Günter Hammer
Quelle: Veranstalter
Quelle: Diakonisches Werk Freiburg

Klimafasten: Macht Sinn. Macht Spaß. Macht mit.

19.02.2019 - "SO VIEL DU BRAUCHST…"
Freiburg/Karlsruhe. Evangelische Landeskirchen und katholische Bistümer rufen auch 2019 wieder dazu auf, sich in der Passionszeit am ökumenischen Klimafasten „So viel du brauchst…“ zu beteiligen. Die Fastenaktion von Aschermittwoch bis Ostersonntag will dazu anregen, das eigene Handeln im Alltag zu überdenken, Neues auszuprobieren und etwas im Sinne des Klimaschutzes zu verändern. Eine Broschüre begleitet durch die Wochen und gibt praktische Anregungen.
 

Stadtdekan Engelhardt zum Tode von Rolf Böhme

12.02.2019 - TRAUERFEIER AM 22. FEBR. UM 14 UHR IM MÜNSTER
Freiburg. Rolf Böhme, bis 2002 Oberbürgermeister der Stadt, ist gestorben. Er wurde 84 Jahre alt. Seine Amtszeit als OB dauerte 20 Jahre. Stadtdekan Markus Engelhardt wird die Trauerfeier am Freitag 22. Februar um 14 Uhr im Münster halten. Er würdigte den Verstorbenen:
"Die Nachricht vom Tode unseres langjährigen Oberbürgermeisters Rolf Böhme löst in mir Traurigkeit, aber auch große Dankbarkeit aus.

Differenzierte Diskussion zu Dietenbach

09.02.2019 - BEIDE KIRCHEN HATTEN EINGELADEN
Freiburg. Es war eine intensive und faire Diskussion zum Thema Dietenbach am Freitagabend (8.2.2019) in der Erwachsenenbegegnungsstätte Weingarten (EBW). Etwa 180 Zuhörerinnen und Zuhörer füllten auf Einladung der Evangelischen Kirche in Freiburg und der Katholischen Kirchengemeinde Südwest den großen Saal. Auf dem Podium saßen fünf Männer und eine Frau, drei Befürworter des neuen Stadtteils und drei Gegner. 

Kirchenälteste im Gespräch gewinnen

07.02.2019 - STUDIENTAG IM ERNST-LANGE-HAUS
Freiburg/Karlsruhe. Am Samstag, 16. Februar findet in Freiburg im Ernst-Lange-Haus des evangelischen Dekanats, Habsburgerstraße 2, ein interessanter Studientag mit dem Thema "Auf dem Weg zur Kirchenwahl – Kirchenälteste im Gespräch gewinnen" statt. Dieser Studientag ist Teil des aktuellen Fundraising-Programms für beruflich und ehrenamtlich Tätige in Kirche und Diakonie. Die Evangelische Landeskirche in Baden und die Evangelische Kirche der Pfalz bieten darin wieder jede Menge Fundraising-Fortbildungen und Informationen für den gelingenden Gemeindeaufbau. 
 
Nähere Infos zum Freiburger Studientag und die Anmeldemöglichkeit dazu finden Sie hier.
 

Islamische Frauen berichten

06.02.2019 - PROGRAMM ZU PERSÖNLICHEM UND POLITISCHEM IM CHRISTLICH-ISLAMISCHEN DIALOG

Freiburg. Der christlich-islamische Dialog in der Stadt soll weiter intensiviert und ausgebaut werden. Schon Ende des vergangenen Jahres hat sich dazu die Christlich-islamische Gesellschaft als eingetragener Verein gegründet. Jetzt legt die Evangelische Stadtkirchenarbeit gemeinsam mit der Evangelischen Erwachsenenbildung (EEB) ein umfangreiches Halbjahresprogramm zu diesem Thema vor.

Stadtsynode verzichtet auf Positionierung zu Dietenbach

26.01.2019 - LOKALES EVANGELISCHES KIRCHENPARLAMENT TAGTE MIT SONDERSITZUNG
Freiburg. Die Evangelische Stadtsynode wird sich im Vorfeld des Bürgerentscheids zum geplanten Stadtteil Dietenbach nicht positionieren. Bei einer Sondersitzung des höchsten Gremiums des Stadtkirchenbezirks votierten am Freitagabend (25. 1. 2019) im Gemeindezentrum Matthäus zwar 23 delegierte und berufene Synodale aus den Pfarreien und Einrichtungen dafür, eine Aussage zur Frage des Bürgerentscheids zu treffen, doch 22 waren dagegen und es gab eine Enthaltung. Damit gab es keine Mehrheit in dem kirchlichen Gremium, die Frage gesellschaftspolitisch zu bewerten, denn laut Geschäftsordnung werden Enthaltungen ablehnend gewertet.

Große Menschenbilder

25.01.2019 - AUSSTELLUNG VON CHRISTINE BRAUN
Freiburg. Großformatige Bilder von Menschen sind in der aktuellen Ausstellung im Ernst-Lange-Haus | Evangelisches Forum zu sehen. Die Freiburger Künstlerin Christine Braun zeigt dabei erstmals 13 ihrer Werke aus den letzten Jahren in der Öffentlichkeit.

„Na und !?“ Neues Stück der Schattenspringer

19.02.2019 - PREMIERE AM 14. MÄRZ
Freiburg. In ihrer neuesten Produktion führen auf witzig-hintergründige Weise die Schattenspringer durch die Höhen und Tiefen des modernen menschlichen Lebens. Das Stück "Na und !? – Eine Fahrt mit Umwegen, Baustellen und einem Ziel" zeigt die Vielfalt des heutigen Lebens, geprägt von den Veränderungen durch Inklusion, Migration und neue Lebensformen.

Diakonisches Werk pro Dietenbach

23.01.2019 - ZAHLREICHE ORGANISATIONEN, INSTITUTIONEN UND FIRMEN STARTEN INITIATIVE FÜR BEZAHLBAREN WOHNRAUM
Freiburg. Wie andere Institutionen in der Stadt auch, darunter Wirtschafts- und Wohlfahrtsverbände, spricht sich das Diakonische Werk (DW) Freiburg für einen neuen Stadtteil Dietenbach aus. Dies erklärte der Geschäftsführer des DW, Jochen Pfisterer am Mittwoch (23. 1. 2019) bei einem Pressegespräch.
 
 

Weitere Informationen

 
Neuer PEKiP-Kurs in Matthäus
Quelle: PEKiP e.V.
Freiburg-Betzenhausen. Die gefragten PEKiP-Kurse von »Treffpunkt Familienbildung« werden fortgeführt, Start des nächsten Kurses für die ›Kleinen‹, d.h. für Kinder, die im Nov./Dez. 2018 geboren sind, ist am 22.3.2019.
mehr ...
Gospel-Workshop mit Adrienne Morgan Hammond
Quelle: hammond gospel
Freiburg. Auf Einladung der Evangelischen Gemeinde dreisam3 bieten Adrienne Morgan Hammond und ihr Mann Marco Morgan Hammond vom 17.–19. Mai 2019 in der Pauluskirche in Freiburg einen Gospel-Workshop an. Gesangsneulinge lernen hier den Gospel kennen, aber auch alte „Chorhasen“ können sich neu begeistern lassen. 
mehr ...
Gut erhaltende Sachspenden gesucht
Quelle: Ev. Stadtmission Freiburg e.V.
Freiburg. Am Mittwoch, dem 20. März 2019 lockt der Bazar der Evang. Stadtmission Freiburg wieder Schnäppchenjäger und Flohmarktfreunde in den Paulussaal in der Dreisamstraße 3. Von 9 bis 17 Uhr finden die Besucher hier Bücher und Spielzeug, Schmuck, Geschirr und Elektrogeräte, Kleidung, Gardinen, Antiquitäten und selbstgefertigte Geschenkartikel. 
mehr ...
Eine Erfahrung fürs Leben – ein Jahr Freiwilligendienst im Ausland
Karlsruhe. Wer noch unschlüssig ist, wohin der Weg z. B. nach dem Abitur gehen soll, hat jetzt noch die Chance, bis zum 22.02.2019 sich für einen Platz beim Freiwilligen ökumenischen Friedensdienst zu bewerben. Ein Jahr lang arbeiten die jungen Menschen in diakonischen, Umwelt- und Kunstprojekten in Europa, Israel und Lateinamerika mit.
mehr ...
Ehrungen für berufliche Treue
Quelle: Günter Hammer
Freiburg. Die Evangelische Kirche in Freiburg scheint eine beliebte Arbeitgeberin zu sein. Dies wurde Ende Januar erneut im Melanchthonsaal in Freiburg-Haslach deutlich. Dort hatte die Kirchenverwaltung und die Vorsitzende der Stadtsynode Regina D. Schiewer zu dem schon traditionellen Neujahrsessen eingeladen. In diesem Rahmen wurden nun 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre teils sehr langjährige berufliche Treue geehrt.
mehr ...
Vom Computerkurs bis zur Flugreise
Quelle: Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche
Freiburg-Wiehre. Beim Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche (ABC) in Freiburg ist das Jahr 2019 mit dem neuen Programmheft eingeläutet worden. Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und SeniorInnen mit und ohne geistiger bzw. Mehrfachbehinderung gibt es vielfältige Freizeit-, Kurs- und Reiseangebote. 
mehr ...