Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap


EEB - Kontaktdaten

Ernst-Lange-Haus
Evangelisches Forum
Habsburgerstraße 2
79104  Freiburg
Telefon 0761-7086342
Fax 0761-7086349
eeb[dot]freiburg[at]kbz[dot]ekiba[dot]de
 
Bürozeiten:
montags bis donnerstags von 09:00 - 16:00 Uhr
freitags von 09:00 - 12:30 Uhr
 
unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier:

EEB VERANSTALTUNGEN
Mi. 23.01.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
"menschen bei markus"
Mo. 28.01.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
„Und ich dachte, das hält für immer....“
Mo. 28.01.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
Wege aus der Stress- und Essfalle
Di. 29.01.2019, außer in den Schulferien (05.03.19)
Stille finden - und daraus leben
Do. 31.01.2019, 10:00 bis 11:30 Uhr
"Der Gott, den es nicht gibt..."
Di. 05.02.2019, außer in den Schulferien (05.03.19)
Stille finden - und daraus leben

weitere Veranstaltungen ...
EEB - das Team

Dr. Detlef Lienau, Leitung
 
Quelle: privat
 
  
 
Antke Hohwieler, Sekretariat
 
 
Quelle: Foto: Günter Hammer
 

Evangelische Erwachsenenbildung Freiburg

Unser Selbstverständnis: „Sprachschule für die Freiheit“


„Der Beruf der Kirche ist die Diakonie. Das heißt: Es ist der Beruf der Kirche, Menschen zu einem volleren Menschsein zu helfen, zu einem Leben im Licht ihrer Bestimmung zur ‚Freiheit der Kinder Gottes’, und zwar durch die Bezeugung der Christusverheißung in Wort, Tat und Kirchengestalt.“ (Ernst Lange) Auch evangelische Bildungsarbeit ist in diesem Sinne diakonisch. Das Haus der Evangelischen Kirche in Freiburg hat von Ernst Lange seinen Namen. Die Evangelische Erwachsenenbildung (EEB), die in diesem Haus ihren Ort hat, fühlt sich in besonderer Weise dem Erbe Ernst Langes verpflichtet und versteht sich entsprechend als „Sprachschule für die Freiheit“ (Ernst Lange). In ihr können Menschen lernen, der göttlichen Verheißung Raum zu geben, sie finden Zeit, sich den individuellen, kirchlichen und gesellschaftlichen Konflikten zu stellen und sie werden neu sprach- und handlungsfähig, um der Welt, in der sie leben und lieben, leiden und arbeiten, gewachsen zu bleiben.
Die EEB im Stadtkirchenbezirk Freiburg ist eine Einrichtung der Evangelischen Landeskirche in Baden. Sie ist für die Durchführung und Koordination Evangelischer Erwachsenenbildung in der Stadt zuständig. Dabei kooperiert sie mit unterschiedlichen Partnern. Neben der Beratung von Gemeinden und kirchlichen Gremien in Fragen der Erwachsenenbildung und neben speziellen Angeboten, die auf den Kirchenbezirk ausgerichtet sind, verantwortet die Arbeitsstelle ein halbjährlich erscheinendes öffentliches Bildungsprogramm, das im Rahmen einer ökumenischen Arbeitsgemeinschaft publiziert wird.
Die EEB bringt als inhaltliche Schwerpunkte in dieses Programm ein:
•    Fragen von Theologie, Spiritualität und interreligiöser Begegnung
•    Bildungsarbeit mit Männern und für Männer
•    Frauenbildung
•    Persönlichkeitsbildung
•    Aktuelles aus den Feldern Kultur und Gesellschaft

Das Leitbild der EEB Baden können Sie hier herunterladen