Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap


GOTTESDIENSTE IN FREIBURG

1. Sonntag nach Epiphanias/Drei König

Meldungen der EKIBA
ANSPRECHPARTNER
Günter Hammer
Pressesprecher
Quelle: Foto gh

AKTUELLES

Karlsruhe oder Kapstadt
10.06.2018 - ÖKUMENE-VOLLVERSAMMLUNG 2021 IN BADEN?
Genf/Karlsruhe. Mit Karlsruhe könnte erstmals nach 1968 wieder eine europäische Stadt Austragungsort der alle acht Jahre stattfindenden Vollversammlung des weltweiten Ökumenischen Rates der Kirchen werden. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, wird die deutsche Bewerbung am Samstag, 16.6., bei der Sitzung des Zentralausschusses in Genf präsentieren. Deren Delegierte fällen die Entscheidung dann am Donnerstag, 21.6..
Einziger weiterer Bewerber ist die südafrikanische Stadt Kapstadt. 
mehr ...
Handysammeln im Ernst-Lange-Haus
Quelle: Günter Hammer
09.06.2018 - NACHHALTIGKEITSTAGE WERDEN PRAKTISCH
Freiburg. Bei den Nachhaltigkeitstagen der Stadt Freiburg gab es ein sehr konkretes Ergebnis. Ab sofort wird im Ernst-Lange-Haus eine Handysammelbox aufgestellt. Hier werden alte Handys zum Recycling gesammelt und mit dem Erlös werden Projekte in Afrika unterstützt.
mehr ...
Woche der Diakonie 2018
06.06.2018 - ERÖFFNUNG IN HEIDELBERG – SAMMLUNG AUCH IN FREIBURG
Heidelberg / Freiburg. Mit einem Festgottesdienst und Podiumsdiskussionen mit Regional- und Bundespolitikern startet die Woche der Diakonie in Baden dieses Jahr in Heidelberg. Die Woche der Diakonie ist die größte Spendensammlung für Diakonische Arbeit in Baden. Jährlich spenden die Bürgerinnen und Bürger rund eine halbe Millionen Euro.
mehr ...
Romanautor Bernhard Schlink predigt in der Christuskirche
27.05.2018 -
Freiburg/Berlin. Ein ungewöhnliches Erlebnis bietet der Gottesdienst am kommenden Sonntag, 3. Juni 2018 um 11 Uhr in der Christuskirche (Ecke Zasius-/Turnseestraße): Der prominente Schriftsteller Bernhard Schlink wird im Gottesdienst die Predigt halten. Der 73-Jährige, der im Hauptberuf Jura-Professor in Berlin war und als Autor zahlreiche Romane schrieb, ist durch den Bestseller "Der Vorleser" weltweit bekannt geworden.
mehr ...
Altbischof Klaus Engelhardt stellt Autobiografie vor
Quelle: epd-bild/Süß-Demuth
19.05.2018 - AUTOREN ULRICH BAYER UND HANS-GEORG ULRICH

Karlsruhe / Freiburg (epd). Der Vater des Freiburger Stadtdekans Markus Engelhardt, der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und ehemalige Bischof der Badischen Landeskirche, Klaus Engelhardt (86), hat autobiografische Erinnerungen vorgelegt. Einer der beiden Autoren ist der Freiburger Theologe und Gemeindepfarrer Ulrich Bayer.

mehr ...
Laufen lernen in der deutschen Sprache
Quelle: Günter Hammer
18.05.2018 - KURS FÜR JUNGE MÜTTER MIT IHREN BABYS

Freiburg. „Guten Morgen, guten Morgen, wir winken uns zu...“. Wie fast jeden Mittwoch seit November 2017 singen die Teilnehmerinnen der Eltern-Kind-Spielgruppe „Spielerisch Sprache Lernen“ ihr Begrüßungslied im Evangelischen Zachäuskindergarten in Landwasser. Es sind fünf junge Frauen, die verschiedene Muttersprachen sprechen und alle im Stadtteil leben. Sie sind mit Babys gekommen, die zwischen acht und 14 Monaten alt sind. Die Frauen wollen Deutsch lernen und ihre Kinder frühzeitig an die neue Sprache heranführen.

mehr ...
Tauffest begeistert
Quelle: privat
15.05.2018 - 300 GÄSTE, 18 TÄUFLINGE, NEUER KINDERCHOR
Freiburg. Beim Tauffest der Pfarrgemeinde West am Himmelfahrtstag musste die Festgemeinde in die Kreuzkirche ausweichen. Ursprünglich sollten die 18 Jungen und Mädchen an den fünf Taufstationen im Eschholzpark getauft werden. Doch es regnete in Strömen. In der Kirche im Stühlinger wurde es dann "gemütlich eng", wie eine Teilnehmerin sagte.
mehr ...
Tag der Kinderbetreuung 2018
Quelle: Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
14.05.2018 - AM 14. MAI IST ES ZEIT, DANKE ZU SAGEN
Beruf und Familie gut unter einen Hut zu bringen ist für viele Eltern ganz schön herausfordernd. Gott sei Dank werden sie dabei von echten Multitalenten in Kitas und Kindertagespflegestellen unterstützt: Denn Kinderbetreuerinnen und Kinderbetreuer sind Spielkammeraden, Tröster, Lernbegleiter und Vorbilder zugleich. Tag für Tag sorgen über 700.000 engagierte Kita-Fachkräfte und Tageseltern dafür, dass unsere Kleinsten bestmöglich gefördert werden, unbeschwert aufwachsen können und Deutschland in Bewegung bleibt.
mehr ...
Engelhardt gratuliert Horn
07.05.2018 - DANK AN DIETER SALOMON
Freiburg. Der evangelische Stadtdekan Markus Engelhardt gratulierte Martin Horn noch am Sonntagabend zur Wahl zum neuen Oberbürgermeister. Er wünscht ihm auch rasche Genesung der Verletzungen, die der neu gewählte Oberbürgermeister bei der Wahlparty durch die Attacke eines psychisch verwirrten Mannes erlitten hatte. Das Wahlergebnis mache deutlich, dass der Wechsel ein wesentliches Element der Demokratie sei, sagte Engelhardt.
mehr ...
Trommelfest im Haus Kunterbunt
Quelle: Günter Hammer
05.05.2018 - KINDER, ERZIEHERINNEN UND ELTERN VOM RHYTHMUS GEPACKT
Freiburg. Der Event für Zwei- bis Siebenjährige aus den Stadtteilen Oberau und Waldsee fand am Wochenende (4. Mai) in der Friedenskirche statt. Am Ende einer Projektwoche, bei der es um Tiere und Leben in Afrika ging, gab es am Freitag eine Trommelfest. Alle 100 Kinder der Kita Haus Kunterbunt waren mit ihren 25 Erzieherinnen und Erziehern begeistert mit je einer eigenen Trommel dabei.
mehr ...
Aktionstag Pflege
Quelle: Günter Hammer
04.05.2018 - ZENTRALE KUNDGEBUNG IN FREIBURG
Zum Internationalen Tag der Pflege betont das Diakonische Werk Baden die Bedeutung des Pflegeberufs. Um Pflegepersonal und Beruf zu würdigen, veranstaltet der Spitzenverband gemeinsam mit seinen Mitgliedern eine große Leistungsschau der Pflege und ein Fest auf dem größten Platz in Freiburg.
 
mehr ...
Kostenloser Haarschnitt für Obdachlose
26.04.2018 - „BARBER ANGELS“ ZU GAST BEI BAHNHOFSMISSION

Freiburg. Die bundesweit aktive „Barber Angels Brotherhood“ ist am Sonntag, dem 6. Mai von 13 bis 16 Uhr erstmals in Freiburg im Einsatz. In und vor den Räumen der Ökumenischen Bahnhofsmission am Hauptbahnhof (Bismarckallee 7f, am Nordende von Bahnsteig 1) bieten die Friseure und Friseurinnen unter Leitung ihres „Zenturios“ Andreas Drotleff aus Ortenberg kostenlose Haar- und Bartschnitte für obdachlose und bedürftige Menschen an. Ministerpräsident Winfried Kretschmann übernimmt die Schirmherrschaft.

mehr ...
Festprogramm zum 500-jährigen Jubiläum der "Heidelberger Disputation"
Quelle: ekiba_ZfK
26.04.2018 - GEDENKEN AN LUTHERS BESUCH IN HEIDELBERG
Heidelberg. Der einzige Besuch Martin Luthers im Territorium des heutigen Baden-Württembergs fand in Heidelberg statt. Am 26.4.1518 verteidigte er seine Thesen an der Universität und brachte damit die Reformation im Südwesten Deutschlands ins Rollen. Mit einem Festakt feiern die badische Landeskirche und die Universität Heidelberg am Donnerstag, 26.4., in der Aula der Alten Universität das historisch bedeutsame Ereignis. Am Sonntag, 29.4., hält Margot Käßmann, Reformationsbotschafterin und ehemalige-Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) die Predigt im Festgottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche in Heidelberg.
mehr ...
Kinder, Jugendliche und Erwachsene singen gemeinsam anspruchsvolle Werke
Quelle: Stadtkantorat Freiburg
26.04.2018 - KANTORIN WIRD KIRCHENMUSIKPREIS ÜBERREICHT
Freiburg. Zwei Gruppen der Kinderkantorei, die Jugendkantorei und die Christuskantorei laden am Sonntag, 6. Mai um 18 Uhr gemeinsam mit einer kammermusikalischen Orchesterbesetzung erstmals mit einer gemeinsamen Choraufführung in die Christuskirche (Zasiusstraße) ein. Der Schwerpunkt des ungewöhnlichen Projekts mit über 125 Musizierenden ist „Mass of the Children“ des englischen Komponisten John Rutter, das in Deutschland im Jahr 2004 erstmals aufgeführt wurde. Zu Beginn des Konzerts wird Bezirkskantorin Hae-Kyung Jung der diesjährige Kirchenmusikpreis der Evangelischen Landeskirche Baden überreicht.
 
mehr ...
Das neue Altwerden - Vortrag von renommiertem Alternsforscher
Quelle: Fotolia_114292243
23.04.2018 - FACHTAG AM DONNERSTAG
Freiburg. "Altwerden ist nichts für Feiglinge". Was der Schauspieler und Fernsehmoderator Joachim Fuchsberger am Ende seines Lebens sagte, ist die Erfahrung vieler Seniorinnen und Senioren. Älter werden zu dürfen ist ein Geschenk, alt sein kann aber auch sehr belastend und einschränkend sein. Am Donnerstag, 26. April wird zu einem Fachtag eingeladen, bei dem das Projekt "Was ich im Herzen trage" vorgestellt wird. Am Abend ab 19 Uhr spricht der Alternsforscher Prof. Wahl im Hörsaal Karls-/Hauptstraße. Der öffentliche Vortrag ist auch für Fortbildungspunkte der Landespsychotherapeuten-/Ärztekammer akkreditiert!
mehr ...
Landessynode stellt 1,65 Millionen Euro für Präsenz in neuen Stadtquartieren bereit
Quelle: Heike Gundacker, Zfk
22.04.2018 - AUCH IN ZUKUNFT: DRITTER WEG IM ARBEITSRECHT

Bad Herrenalb / Freiburg. Zum Abschluss der Frühjahrstagung hat die Landessynode der badischen Landeskirche umfangreiche finanzielle Mittel für die kirchliche Arbeit in neuen Stadtquartieren zur Verfügung gestellt. Bis zu 1,65 Millionen Euro können Kirchengemeinden mit starkem Zuzug in den nächsten Jahren bewilligt werden. Zugleich beschlossen die Synodalen im Rahmen des Arbeitsrechtes am „Dritten Weg“ festzuhalten und leiteten einen Gesprächsprozess zum Verhältnis von Christen und Muslimen auf der Ebene der Kirchengemeinden und –bezirke ein.

mehr ...
Bundespreis für badisches Fundraising
Quelle: Ole Husmann/Laila Müller
17.04.2018 - AKTUELL: NETZWERKTREFFEN MIT DR. TORSTEN STERNBERG
Freiburg. Die Initiative "Was bleibt." der evangelischen badischen Landeskirche wurde vergangene Woche mit dem bundesweit wichtigsten deutschen Fundraising-Preis ausgezeichnet. Dr. Torsten Sternberg, der Mit-Initiator dieses Projekts, bei dem auch acht weitere Landeskirchen beteiligt sind, berichtet beim dritten Netzwerktreffen in Freiburg am Mittwoch, 25. April um 20 Uhr im Ernst-Lange-Haus, Habsburgerstr. 2, exklusiv für Fundraising-Aktive und -Interessierte.
 
mehr ...
Stelle noch unbesetzt: Freiwilliges Soziales Jahr bei Jugendwerk und Friedenskirche
Quelle: Jugendwerk/Friedenskirche Freiburg
17.04.2018 - JETZT FÜR SEPTEMBER BEWERBEN
Das Evangelische Jugendwerk und die Friedensgemeinde in Freiburg suchen wieder eine/n engagierte/n Jugendliche/n, die/der Lust hat, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in Freiburg zu absolvieren.
 
mehr ...
Jugendliche lassen sich konfirmieren
Quelle: Günter Hammer
15.04.2018 - FEST FÜR FAMILIEN UND KIRCHE

Freiburg (gh). Etwa 300 Jugendliche im Alter um 14 Jahre lassen sich in diesem Jahr in evangelischen Kirchen im Stadtgebiet konfirmieren und werden gesegnet. Am vergangenen Sonntag wurde bereits die erste Konfirmation in der Christuskirche gefeiert. Am kommenden Sonntag, 22. April, mit dem kirchlichen Namen "Jubilate" wird es die meisten Konfirmationsgottesdienste geben (siehe Terminübersicht). Aber auch am letzten Aprilsonntag und am ersten Maiwochenende (Samstag, 5. und Sonntag, 6. Mai) wird in einigen Gemeinden Konfirmation gefeiert. Die letzten Konfirmationen in Freiburg finden dieses Jahr am 13. Mai statt, auch in einer katholischen Kirche.

mehr ...
Neue PEKiP®-Kurse beim Treffpunkt Familienbildung
Quelle: PEKiP e.V.
10.04.2018 - START IM APRIL ODER JUNI
Freiburg. Der 'Treffpunkt Familienbildung' bietet vor den Sommerferien noch zwei weitere PEKiP-Kurse an. Der erste Kurs beginnt bereits am 19.04.2018, der zweite am 28.06.2018.
 
mehr ...