Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap


GOTTESDIENSTE IN FREIBURG

2. Sonntag nach Epiphanias/Drei König

STELLENANGEBOTE

Telefonseelsorge:
Stellvertr. Leitung

Kita-Bereich

Quelle: facebook

Wir danken den Sponsoren von unserem Fahrzeug

HERZLICH WILLKOMMEN

Quelle: Günter Hammer
Stadtdekan Markus Engelhardt
Porta patet, cor magis: so lautet die alte Begrüßungsformel bei den Benediktinern, die heute noch über dem Eingang vieler Benediktinerklöster zu lesen ist. "Die Tür steht offen - aber das Herz noch mehr"! Fühlen auch Sie sich so begrüßt, auch wenn wir Protestanten nur wenige Klöster haben und ein Internetportal nur eine virtuelle "Porta" ist.
 

Ansprechpartner
AUS DER LANDESKIRCHE

Neu in Freiburg: KIRCHEN-EINTRITT-TELEFON

- 02.06.2017 - 

Seit Pfingsten ist 0761 20 888 90 besetzt

Gute Nachrichten: Die Evangelische Kirche in Freiburg hat seit diesem Pfingstfest ein Kircheneintrittstelefon installiert. Alle, die über einen Eintritt oder Wiedereintritt in die evangelische Kirche nachdenken, sich oder ein Kind taufen lassen möchten, können sich ab sofort am Telefon beraten lassen und sich informieren. Die Eintrittsnummer lautet: 0761 20 888 90.

Quelle: Günter Hammer

Das Telefon ist zu den üblichen Bürozeiten besetzt mit der erfahrenen Pfarramtssekretärin Petra Eschmann:
Mo 8.00 – 15.30
Di  8.00 – 18.00
Mi  8.00 – 16.00
Do 8.00 – 16.00
Fr  8.00 – 13.00
Frau Eschmann gibt Erstinformationen und vermittelt gerne auch Gespräche mit Pfarrerinnen und Pfarrern. Außerhalb der Öffnungszeiten gibt es die Möglichkeit, eine Nachricht auf Band zu sprechen. Ein Rückruf erfolgt unmittelbar bei nächster Gelegenheit.

Gerne können Sie sich auch per E-Mail an Frau Eschmann wenden unter eintritt[dot]freiburg[at]kbz[dot]ekiba[dot]de 

In den nächsten Wochen und Monaten sollen Erfahrungen mit dem Kircheneintrittstelefon gesammelt werden. Für den Herbst ist eine erste Auswertung vorgesehen.